Cadyma - die Klinge, dass die Schraube im Wasser hält

Cadyma - die Klinge, dass die Schraube im Wasser hält

Cadyma - messer
Seit der Einführung von Kunstfasern für Angelschnüre, Fischernelze und Feslmacher-Trossen haben viele Reedereien und Schiffseigner ein problem bekommen.
Die sehr starken Kunsrfaser-Materialien, welche überwiegend schwimmen oder unter der Wasseroberfläche in unterschiedlichen Tiefen treiben, werden vielfach yom Propeller erfasst und in die äussere Stevenrohrabdichtung mit ihrem Wellenlager gezogen, was zu Betriebsstörungen und Schäden in grösserem Ausmass führen kann.
Um diesem problem entgegen zu wirken, Cadyma haben spezielle Messer entwickelt, welche an dem Trossenschutz der Wellenabdichtung angeschweisst werden.
Bei sorgfältiger und korrekter Montage besteht die Aussicht, dass die Cadyma-Messer die vom Propeller erfassten Materialien zerschneiden, welche andernfalls zur Beschädigung der Stevenrohrabdichtung führen könnten.

Schmierölverlust, Seewassereintritt und Lagerschäden am Stevenrohr wären als Folge nicht mehr auszuschliessen.
Die Cadyma-Messer bestehen aus rostfreiem Stahl. 4 Stück werden normal als ein Satz geliefert, inklusive der notwendigen Schweisselektroden, jeweils für rechts-oder linksdrehenden Propeller. Für Stevenrohre bis zu einem äusseren Durchmesser von ca. 500 mm sind 1 Satz von 4 Messern standard ausreichend. Für weitere informationen senden Sie bitte eine E-Mail, oder rufen Sie an.

Hervorragende Ergebnisse sind durch die Anwendung der Cadyma-Messer seit deren erstem Einsatz in den frühen siebziger Jahren bis heute auf einigen tausend Schiffen weltweit erzielt worden.

 

Cadyma.dk - Copyrights - all rights reserved